Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘Uncategorized’ Category

Ich weiß nicht mehr alles vom gesamten Traum, aber hier einiges:

einbrecherIch hatte eine eigene Wohnung neue. In der Nähe wohnte meine Oma, Mutter, Cousing. Einmal habe ich bemerkt, dass Einbrecher reinkommen wollten, als ich zufällig IN der Wohnung war. Und habe im Traum bemerkt, dass die nur kommen, wenn ich ansonsten NICHT drin bin, und gerade bei meinen Verwandten bin.
Dies habe ich herausgefunden.

Zweitens habe ich herausgefunden, dass ja die Tür OFFEN ist! Sie ist nicht abschließbar und ich kann nichts momentan tun. Die Tür ist für Einbrecher halb offen bzw. sehr leicht zu öffenen. Da ist ein offener Spalt an der Tür. Leicht für Einbrecher.

Zweite Szene:
Ich sass stundenlang in einer öffentlichen Verwaltungsbehörde. Dort lies mir eine Frau eine AKTE vor, über meine Oma. ERBE oder so ähnlich.

Also…. ich habe echt lange zugehört und dabei mitgekriegt: WORUM geht es? ES GEHT DOCH GAR NICHT um meine Oma!! ??? Da wurde nämlich viel darumherumgesprochen.. usw….

Letztendlich platzte mir voll der Kragen dabei!!
Ich packte die Frau, die mir das alles vorlies aus der Akte!
Und sagte ich: jetzt endlich HERAUS mit der WAHRHEIT!!! GEHT ES DENN WIRKLICH um meine Oma namens BERTA B. ?????????
Sie hieß B.B. ob es WIRKLICH DARUM geht – die ganze Akte und Vorleserei alles??????
Die Frau sagte am Ende Nein, es geht nicht darum. ?!?!!
toll!!! und ich verbrachte also Stunden UMSONST!!!

Dann war da noch mein Cousin, den ich ein Gutschein gab. Aber ich bemerkte selbst am Ende, dass der Gutschein ja nicht richtig für ihn ist. Unpassend. Er hat ihn aber ausgefüllt.

Real hat mein Cousing viel von meinen Verwandten (Tante) damals geerbt, ich ging leer aus. Naja… ich hatte mich ja auch leider nie um die Tante gekümmert Also selber schuld.

???

Advertisements

Read Full Post »

Traum vom 26. Januar 2013:

Unter anderem stand ich im Traum in der Mitte von einigen Menschen (Freunden oder Bekannte – im Traum) und sagte zu denen sinngemäß:

Also ich habe etwas erkannt: es wird immer mal ab und zu negatives im Leben geben (wie Leid, Umstände,Probleme etc.) das ist Tatsache, aber wir können was Gutes draus machen bzw. da müssen wir durchgehen, es ist nicht so schlimm, wie wir uns ausmalen bzw. wie wir tun (so ähnlich).

Und daraufhin nickten all die anderen Menschen und sagten ja, dass sei die richtige Erkenntnis und es ist so. Und dass ich das ganzu richtig erkannt habe.

Ich sagte, alles ist nicht sooo schlimm und kann gelöst werden vielleicht bis auf: „“Wenn man Regen mitten im Urlaub hat““ dann kann man nicht so viel tun draussen usw., das sei nicht so schön. 

Daraufhin waren sich die anderen Menschen, die um mich rumstanden, einig und sagten, dass das kein guter Gedanke wäre, denn auch sogar im Regen im Urlaub kann man sich gut anziehen und etwas gutes noch aus diesem Problem machen (so ungefähr)

Haha… vielleicht weil ich kurz vor dem Schlafengehen „Dschungelcamp“ gesehen habe, wie die im krassen Regen die Aufgaben meistern mussten 🙂

Vielleicht kam der Traum deswegen, wegen diesen Bildern vom TV 😉

Ich bin ein Star holt mich hier raus 🙂 …

lg

Read Full Post »

wandabrissTraum vom 25.4.13:

In meinem heutigen Traum wurden in meiner Altbauwohnung plötzlich die Wände von Arbeitern herausgerissen einfach. Und am Boden wurde was gearbeitet.

Ich wollte das erst nicht, aber ich wurde ja gar nicht befragt. Ich soll eine neue schönere Wohnung bekommen und die wird auch erweitert in die Breite, sagten die Arbeiter.

Ich wollte mich dagegen wehren. Aber als ich dann die anderen schon fertigen neuen schönen Wohnungen sah (die rosafarben waren) gefiel mir das dann doch letztendlich.

Und irgendwelche kleineren Tiere hatte ich in meiner alten Wohnung fast verhungern lassen, sie aber jetzt gefüttert. Ende.

Read Full Post »

VogelTraum vom 19.4.13:
Ich hatte einen großen weißen Vogel in einem zu kleinen Käfig gefangen gehalten.
Ich lies ihn dann frei aus der Gefangenschaft. Gleich verwandelte sich der Vogel in eine Katze. Das war nicht ungewöhnlich, das war völlig normal im Traum.
Meine Katze hatte ich also freigelassen. Aber habe mir gedacht, ich werde das erstmal ein bischen beobachten und sie vielleicht später doch wieder gefangen nehmen eventuell. Ich ging später in den Raum rein, um zu sehen, wie sich die Katze benimmt und wenn das nicht gut ist, nehme ich sie wieder gefangen. Aber ich wunderte mich, die war soo lieb und lag im Bett friedlich und schaute mich freundlich und lieb an. So habe ich sie doch erstmal in Freiheit gelassen, gerne.  – Ende.

Read Full Post »

altetapeten

Traum vom März 2013

Ich hatte vor einiger Zeit geträumt, dass sich in der Wohnung in der ich mit einem Partner/Freund lebe, sich gewaltig die alten Tapeten aufrollen und stark auflösen. Da war ein großes 70er Jahre Muster auf den Tapeten deutlich und völlig vergilbt usw. und darunter die Wand war auch altvergilbt.

So düster ungefähr wie auf dem Bild sah das tatsächlich aus.

Ich wollte alles gerne neu Tapezieren unbedingt, weil es mir nicht gefällt so. Aber mein Freund, mit dem ich in der Wohnung war, lies das nicht zu!!! Ich glaube er sagte, es sei unnötig und man könne das eben nicht tun, es gäbe keine Möglichkeit. Das geht gar nicht. So ungefähr sagte er. 😦

Read Full Post »

Las-VegasDieser Traum war ganz am Anfang in  2007.

Der Traum ist nur kurz,
aber ich beschreibe mal detailliert und ganz genau:

Ich war mit mehreren netten Menschen, eine Gruppe, eventuell eine Reisegruppe irgendwo unterwegs oder auf Reisen. Wo man sich zusammen vieles angeschaut hat, vieles fremdes, so mehr Ortschaften usw.
Es war dann Abends und schon dunkel draußen, die vielen Lichter der Stadt waren zu sehen.

Ich war Abends mit einem netten Mann o. Kumpel o. Freund zusammen, wir haben uns zusammen die Stadt angeschaut.

Dann waren wir mitten in der Stadt, mitten in den Lichtern irgendwie, mitten im Geschehen.

Wir unterhielten und gut die ganze Zeit.

Und dann sagte er zu mir: „schau mal dorthin“
– und zeigte gen Himmel (Abends) auf sowas ähnliches wie eine Leuchttafel oder Schild o. Bahnhofsschild o.ähnlich.

Er sagte, dass alles, was wir hier zusammen alle so unternommen haben, ist ja ganz gut und schön und ganz nett und toll – ABER: es gibt noch VIEL Besseres!
„Ein riesengroßes tolles Fest in Las Vegas! „DAS“ FEST überhaupt“
„DU MUSST da auch unbedingt hingehen, dass ist nämlich „DAS“ tolle Fest überhaupt!“
„Das ist „DAS“ Ereignis ÜBERHAUPT!“
sagte er zu mir.

Nun ich sagte „Ahaaa, achso – gut, wenn es „das“ ist, dann will ich natürlich auch dorthin fahren, das wußte ich vorher nur noch nicht.“

ICH wußte vorher noch gar nichts davon – so richtig. Es war mir vorher noch nicht bewußt, dass dieses Fest in Las Vegas überhaupt DAS Fest/Ereignis ist! Ich habe davon vorher noch nichts gehört, noch nichts vernommen.

Dann sagte er zu mir: „Schau mal auf diese Hinweis-Tafel hin!“ und:
„Dort wird Dir nämlich gleich DEIN Termin genannt!“ „Wann Dein Termin für dieses Fest in Las Vegas ist.“
An diesem Termin soll das Ereignis stattfinden. Es stand am Himmel auf einem so ähnlichen Bahnhofsschild, etwas beleuchtet.

Beschreibung des Schildes: Ähnlich halbmanuell-elektronisches Bahnhofsschild, wo oben DB steht (Deutsche Bahn) die Buchstaben und darunter werden die Zahlen „eingeblättert“ – Auf dem Hinweisschild am Himmel standen oben 2 oder drei Buchstaben (links ÜBER den Zahlen) Hundertprozentig war der erste Buchstabe ein „D“!!. Dann zusammen entweder:
„DU“, „DB“, „DIR“
oder ähnlich – es war bischen verschleiert, und kann mich nicht genau erinnern.
(an die genauen Personengestalten übrigens auch nicht)
und darunter stand in Zahlen (auf dem Schild):

11 111

bzw.

11|111

Also: erst zwei Einsen, dann ein ganz kleiner Abstand, dann wieder drei Einsen – hintereinanderweg.
Das sind die genauen Zahlen und die genaue Reihenfolge, das habe ich mir richtig gemerkt vom Traum.

Read Full Post »

Träume verstehenHallo Ihr Lieben,

Ein neuer Artikel zum Thema Traumdeutung bei Simplify:

http://www.simplify.de/die-themen/sie-selbst/persoenlichkeitsentwicklung/einzelansicht/article/traumdeutung-wie-sie-ihre-traeume-deuten-und-sich-selbst-besser-verstehen/

Lieben Gruß

Read Full Post »

Older Posts »