Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Sextraum’

Sextraum?

Hallo,

heute früh wollte ich den Traum erst nicht reinschreiben, da ich dachte, dass wäre vielleicht nur ein reiner Sextraum sozusagen.
Aber nun im Laufe des Tages seh ich das doch ein bischen anders!! Und warum sollte mir peinlich sein, was ich träume.
Vielleicht kann mir jemand mit einer Deutung helfen:

Ich war in einer Kirche. Da standen viele Bänke hintereinander, voll mit Menschen. Es wurde zum Gesang gebeten und wir standen dann alle von den Bänken auf zum singen. Wir standen alle Menschen dicht an dicht gedrängt, hintereinander und haben Lieder gesungen und waren fröhlich usw.

So, ich sang also mit. Mitten während ich so vor mich hinsinge merke ich plötzlich, wie ein Bekannter (mein Schwarm) genau hinter mir stand. Er war in seinem Privatanzug gekleidet.
Er griff mich zart an beiden Oberarmen – und mit seinem Unterkörper tat er solche „bestimmten Bewegungen“ von (fast!) hinten an mir – so dass ich „ES/IHN“ deutlich spürte öfters. Hin und her Ich spürte deutlich was „mittelweiches“ sozusagen, aber es war deutlich zu spüren, durch die Hosen. (sorry)
Das ging eine Weile so. Ich schaute dabei mich ständig um, ob es jemand bemerkt. Kein Mensch hat das bemerkt und kein Mensch dort achtet darauf, was wir taten. Niemand merkte davon was in der Kirche (schon komisch, oder?).

Dann aber plötzlich – und WARUM ich DAS tat, weiß ich NICHT! – stieß ich ihn von mir (nach hinten) – DAS war kurz bevor er „kam“ sozusagen
Er fiel irgendwie nach hinten (aber nicht runter) und stöhnte einen ganz komischen Laut von sich. Das war fast so wie zwischen Jammern, Stöhnen und noch irgendwie anders, kann man nicht beschreiben.

Ende.

Hat hierzu jemand eine Idee?

19.3.09

Advertisements

Read Full Post »