Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘springen’

SchluchtDiesen Traum hatte ich im Dezember 2008 geträumt und jetzt im Traumforum gefunden, Aber hier noch nicht notiert in meinem Traumtagebuch:
(Es war nur ein Bild bzw. Kurzanimation aber gewaltig…)

Ein dunkelhaariger Mann (ca. 40J.) mit Brille und einem hellweißen frischen Hemd mit Krawatte (Businesshemd) und Bundfaltenhose stürzte sich von einem Felsen in einen Feuersee.
Der See war Wasser mit viel viel Feuer lichterloh oben auf dem Wasser und von beiden Seiten mit großen Felsen abgeschirmt, so dass man nicht entkommen konnnte. So eine Art Schlucht.

Er war beim Reinstürzen. Er war noch nicht unten angelangt.

Das war das Bild.

Ich habe mich erschreckt und bin aufgewacht.

Antworten von damals aus dem Traumforum:

Antwort von Regina:

„In China sagt man:
Du kannst Wasser und Feuer nicht in EINEN TOPF tun (denn im Wasser fließt die Kraft nach UNTEN im Feuer aber nach OBEN),
ABER das Bild zeigt, das BEIDES (IM GEIST) beisammen SEIN KANN
alles was es dazu braucht ist ein bischen Öl (lach)
es braucht nur einer DÜNNE SCHICHT und einer der es wagt, kann hineinspringen und so durch Feuer und Wasser ZWEI TAUFEN ALS EIN GESCHEHEN ERFAHREN

Das zur Interpretationshilfe für Dich!

AL
(wie immer Danke für das posten hier!)

Regina
Zitat:

Doch Johannes gab ihnen allen zur Antwort:
Ich taufe euch nur mit Wasser.
Es kommt aber einer, der stärker ist als ich, und ich bin es nicht wert, ihm die Schuhe aufzuschnüren.
Er wird euch mit dem Heiligen Geist und (so) mit Feuer taufen.
(Lk 3,16)“

Antwort von Ahorn:

bei Feuer fällt mir spontan Transformation ein

Antwort von Free:

Ich starte einen Versuch:

Wasser – Emotionalität
Feuer – Aggression, Zorn

Die Flammen auf dem Wasser – der Zorn, der in dir lodert

Der Mann – der aggressivere Teil -> wiederholt die Bedeutung Zorn

Die Felsen rechts und links von den Flammen – die Begrenzung -> bis hierhin wird ertragen und danach ist die Reaktion Zorn

Der Mann, der in die Flammen springt, aber noch nicht unten angekommen ist – der Zorn ist da, hat aber noch nicht das Endgültige erreicht

Du bist erschrocken und aufgewacht – du bist erschrocken über den Zorn

Ich kann mir vorstellen, dass der Traum dir aufzeigen will, dass du über irgendwas zornig bist und vielleicht nichts dagegen tust. Also der Traum zeigt dir, dass deine Grenzen jetzt dann überschritten worden sind und du dann zornig werden wirst und dann reicht es dir dann wirklich.
Das war meine Idee dazu
Liebe Grüsse
free“

Zum SHOPPING PORTAL:

Advertisements

Read Full Post »