Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Teelicht’

Hi,

ich war in einer hellen riesigen Wohnung. Da kam eine ehemalige Freundin aus der Teenagerzeit damals, herein. Ständig mit Handy am Ohr und telefonierte ständig. Sie war lange zu Besuch, aber ausschließlich mit dem telefonieren nur beschäftigt. Und lief währenddessen in den Räumen herum lange Zeit.

Ich war im anderen Raum und kam zurück, da war sie schon weg und sah sie noch durchs Fenster draußen. Sie hatte ein brennendes Teelicht im Wohnzimmer hinterlassen, (nahe am Fenster auf dem kleinen Tisch) das nun aber gerade aufgehört hat zu brennen, es erlosch gerade. (Was mich wunderte oder störte oder traurig machte oder ähnlich).

Auf dem runden großen Eßtisch im Zimmer hatte ich gesehen, was sie noch hinterlassen hat:
„brennende Zigarettenkippen“ mitten auf dem Tisch, die, als ich hinkamen anfingen Feuer zu fangen, brannten und Feuer fingen dann die benachbarten Servierten, die daneben auf dem Tisch standen fingen an zu verbrennen, neben den Zigarettenstummeln. Ich konnte sie noch schnell löschen. Das sie da noch brennende Zigarettenkippen hinterlassen hatte, ärgerte mich natürlich.

Ich sah aus dem Fenster, auf der anderen Straßenseite war ein riesiges Kaufhaus, das größer als das KaDeWe war. Es wurde gerade geöffnet und Menschenmassen stürmten ins Kaufhaus rein.
Da war so ein Pärchen, etwas älter und relativ klein, die walkten auch schnell rein, sie waren im Marinelook angezogen, blau-weiß. Warum mir ausgerechnet das kleine Pärchen im Traum auffiel unter den vielen Massen, weiß ich nicht.

Read Full Post »

Hi,

ich war in einer hellen riesigen Wohnung. Da kam eine ehemalige Freundin aus der Teenagerzeit damals, herein. Ständig mit Handy am Ohr und telefonierte ständig. Sie war lange zu Besuch, aber ausschließlich mit dem telefonieren nur beschäftigt. Und lief währenddessen in den Räumen herum lange Zeit.

Ich war im anderen Raum und kam zurück, da war sie schon weg und sah sie noch durchs Fenster draußen. Sie hatte ein brennendes Teelicht im Wohnzimmer hinterlassen, (nahe am Fenster auf dem kleinen Tisch) das nun aber gerade aufgehört hat zu brennen, es erlosch gerade. (Was mich wunderte oder störte oder traurig machte oder ähnlich).

Auf dem runden großen Eßtisch im Zimmer hatte ich gesehen, was sie noch hinterlassen hat:
„brennende Zigarettenkippen“ mitten auf dem Tisch, die, als ich hinkamen anfingen Feuer zu fangen, brannten und Feuer fingen dann die benachbarten Servierten, die daneben auf dem Tisch standen fingen an zu verbrennen, neben den Zigarettenstummeln. Ich konnte sie noch schnell löschen. Das sie da noch brennende Zigarettenkippen hinterlassen hatte, ärgerte mich natürlich.

Ich sah aus dem Fenster, auf der anderen Straßenseite war ein riesiges Kaufhaus, das größer als das KaDeWe war. Es wurde gerade geöffnet und Menschenmassen stürmten ins Kaufhaus rein.
Da war so ein Pärchen, etwas älter und relativ klein, die walkten auch schnell rein, sie waren im Marinelook angezogen, blau-weiß. Warum mir ausgerechnet das kleine Pärchen im Traum auffiel unter den vielen Massen, weiß ich nicht.

Read Full Post »